Angel - Nr.1 > Nr.10

Da haben sich zwei gefunden. Ilpo Väisänen und Dirk Dresselhaus erkunden mittels vergleichsweise einfachen Equipments in Form eines selbstgebauten Synthesizers und einer abgewrackten E-Gitarre auf jammende Weise musikalisches Neuland. 'Nr.1 > Nr.10' dokumentiert einen ihrer jährlichen Berliner Auftritte, bei denen es mitunter brutal laut zugeht. Für Zartbesaitete dürften die Tracks allerdings auch auf Heimanlagenlaustärke eine Zumutung sein, denn die Radikalität der beiden liegt nicht nur in der Lautstärke begründet. Ihr freies Improvisieren trägt sich vornehmlich in atonalen Gefilden zu, die von Bratzen, Quengeln und Feedbacks geprägt sind. Vorangetrieben wird es durch gegenseitiges Zuhören und ein angemessenes Verhältnis aus Aktion und Reaktion, das einem im Resultat wenig Möglichkeiten zur Orientierung anbietet. Eine Odyssee durchs Unbekannte. (01/03)

Alben

Compilations