Berbat Zöksal DJ - No Turistik No Egzotik

Berbat Zöksal ist das alter ego von 2/5 BZ und diese CD dokumentiert seinen einstündigen Beitrag zum letztjährigen nomusic-Festival, bei dem Musiker aus 24 Städten der Welt einen Tag lang Musik ins Netz streamten. Klar, dass man bei solch einem Event erst mal deutlich machen muss, von welchem Flecken der Erde man sendet - also gibt's vorweg Türk-Pop einer weltlich orientierten Diva. Dann 'Istanbul Cut-Up': vieles zischt, spricht und schlägt unter der Decke eines treibenden Rhythmus durcheinander. Sprachfetzen aus TV und Film reihen sich an Gesänge und Sounds, wobei sie von Saz und analogem Blubbern begleitet werden. Eine comicartige Welt, deren inneres Wesen dem nicht türkisch sprechenden Hörer zunächst verborgen bleibt. Allerdings heißen sämtliche miteinander verzahnten Stationen des Mixes 'Petrol', und wenn dann noch wiederholt von 'Mr. Bush', Teheran und dem Iran die Rede ist, lässt sich thematisch was zusammenreimen. Aber da ist man schon mittendrin im Sog dieser teils sehr gefühlsbetonten Collage, die jede Menge Power ausstrahlt. Istanbul-Power! (06/03)

Alben

Compilations