Son of Clay - The Bird you never were

Hier geht's zu, als würde man durch ein Schlüsselloch gucken und lose vor sich hinstolpernden Klängen dabei zusehen, wie sie einfach mal vom Alltagsgeschäft ausruhen und stattdessen dem Müßiggang frönen. Zumindest in tschechischen Zeichentrickfilmen der 70er hätte man für ein solches Bild so ähnliche Musik komponiert. Ist natürlich eine feine Sache, wenn man sich beim Hören dieser Musik selbst auf eine Entdeckungsreise begeben kann - vorzugsweise in einem großen, unübersichtlichen Raum auf der Suche nach etwas, das man schon immer mal wieder in Händen halten wollte. (02/05)

Alben

Compilations