Colin Andrew Sheffield - Spring (Time)

Vermutlich wurden zunächst mal kranke Fragmente aus den Papierkörben diversester Festplatten zusammengeklaubt, um nach anfänglichem Schliff und abschließender Politur zu den abseitigen Gebilden zu werden, die man auf dieser 7"-Single antrifft. Im Falle der A-Seite möchte man sogleich in uferloses Purzelbaumschlagen ausbrechen. Aber auch die beiden Tracks der Rückseite beschreiten auf entspannte Art einen Weg, der von solcher Selbstverständlichkeit ist wie eine tagelange Wanderung in abgelegener Berglandschaft oder entlang den Lötspuren einer Platine. Vermutlich ist diese Assoziation dem Hall geschuldet, dem das Geknackse und Gegrunze hier unterworfen ist. Klänge, so süß wie das Koma. (12/00)

Alben

Compilations